Veröffentlicht am Sonntag, 04. September 2011 16:02

Was ist der DBV Pokal?

Dies ist ein K.O.-Wettbewerb, bei dem ein Team einen Club im Spiel gegen andere Clubs vertritt.

Zitat §43 TO 2008: "Der DBV-Vereinspokal ist ausgeschrieben für Teams aus Mitgliedern eines Vereins, die zunächst in ihrem Verein, dann in ihrem Landesverband und schließlich auf nationaler Ebene Teammatches über mindestens 32 Boards im KO-System austragen.

 

Wer kann an der vereinsinternen Ausscheidung teilnehmen?

Alle Mitglieder eines Clubs können ein Team melden, das an der Ausscheidung teilnimmt.

Zitat §44 Abs. (1) TO 2008: "Startberechtigt sind nur solche Teams, die aus Mitgliedern desselben Mitgliedsvereins bestehen. Sämtliche Spieler müssen die Teilnahmevoraussetzungen des nachstehenden Abs.2 erfüllen."